Prüfung in Klasse 10

 

Jeder Schüler der 10. Klasse legt eine schriftliche Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie eine mündliche Prüfung in Englisch oder Französisch ab.

 

Die schriftlichen Prüfungen werden in Brandenburg zentral geschrieben, das heißt alle Oberschulen bekommen die gleichen Aufgaben und schreiben im selben Zeitfenster.

 

Die mit der Prüfung in Zusammenhang stehenden Termine zeigt die folgende Tabelle.

 

Termin / Zeitraum Vorgang Bezug zur SEK I

 

bis 13.10.2017 konstituierende Sitzung des Prüfungsausschusses § 25 Abs. 1
19.04.2018 schriftliche Prüfung Deutsch

§ 22 Abs. 1 Nr. 1

i.V.m. Nr. 8 Abs. 1

08.05.2018 schriftliche Prüfung Mathematik

§ 22 Abs. 1 Nr. 2

i.V.m. Nr. 8 Abs. 1

04.05.2018 schriftliche Englisch-Prüfung

§ 22 Abs. 1 Nr. 3

i.V.m. Nr. 8 Abs. 1

  Wahl der Fremdsprache in der mündlichen Fremdsprachenprüfung 

§ 22 Abs. 1 Nr. 4 und Satz 2

ab 09.04.2018

Fremdsprachenprüfung

(mündliche Gruppenprüfungen im Fach Englisch oder Französisch)

Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses

§ 26 Abs. 3
ab 06.06.2018

Bekanntgabe der Jahresnoten 

Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen

Prüfungen in Deutsch, Mathematik und der ersten Fremdsprache

Bekanntgabe der Abschlussnoten,
in Deutsch, Mathematik und der ersten Fremdsprache

§ 26 Abs. 4
ab 06.06.2018

Beantragung einer freiwilligen
Zusatzprüfung in einem Pflicht- oder Wahlpflichtfach oder einem Lernbereich

Beantragung freiwilliger Zusatzprüfungen in Deutsch und Mathematik

§ 22  Abs. 2

Satz 1 u. 2

i.V.m.

§ 26 Abs. 4 Nr. 8 Abs. 2